Kategorie: Allgemein

11 Fragen an den Vorstand – Teil 8

Was motiviert euch am meisten?

Martin Holzner: Mich motiviert es am meisten, wenn ich Kollegen für neue Themen begeistern. kann Und ganz allgemein gesprochen: alles, was neu ist! Ich bin immer gerne vorne bei der technischen Entwicklung mit dabei. Und dass wir uns mit der IF-Tech ein Unternehmen geschaffen haben, in dem wir als Team auf unserem Spezialgebiet sehr Großes vorantreiben. Wir haben auch kein übermäßiges Konkurrenzdenken – selbstverständlich gibt es auch Wettbewerber in unserem Bereich, aber ich denke, dass der Markt so groß ist, dass es immer genügend für alle zu tun gibt.

Stefan Mooser: Ich arbeite grundsätzlich gern, und wir alle lieben die Technik. Das ist uns natürlich sehr zugute gekommen, als Martin und ich die Firma aufgebaut haben. Mich motiviert es am meisten, wenn unsere Kunden zufrieden sind. Und dass wir mit unserer Mannschaft Projekte umsetzen können, die sonst nur die „Großen“ stemmen können. Bei großen Kunden ist das sehr motivierend, hier sichtbar zu sein.

Marco Klose: Was mich sehr motiviert ist das Interesse an allem rund um Technik und IT. Ich möchte wissen was dahintersteckt. Und so habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht. Ich bin generell sehr neugierig und finde es spannend, welche Möglichkeiten die IT gerade in der heutigen Situation bietet und wie uns Themen wie zum Beispiel IoT im Alltag begleiten. Ich entwickle gerne solche Lösungen, möchte Leute dafür begeistern und zeigen, dass neue Techniken wirklich einen Mehrwert liefern können. Speziell die aktuelle Zeit mit der Corona-Pandemie zeigt uns allen, wie sehr die IT helfen kann, sei es mit „working from home“ oder den Kommunikationsmitteln wie Videochats.

Viermal Microsoft-Gold für die IF-Tech!

Wir freuen uns sehr, dass die IF-Tech AG ganz offiziell vierfacher Microsoft-Gold-Partner ist: Zusätzlich zu den Bereichen Datacenter und Small & Midmarket Cloud Solutions ist die IF-Tech AG jetzt auch in den Bereichen Cloud Platform und Cloud Productivity Microsoft-Gold-Partner. Mit diesen Zertifizierungen belegt unser Team das breite Fachwissen und die praktische Erfahrung bei der Umsetzung in konkreten Kundenprojekten.

IF-Tech AG steigt bei der Ansbacher NewCoTec GmbH ein

Die IF-Tech AG übernimmt zum 01.07.2020 die Mehrheitsbeteiligung an der NewCoTec GmbH mit Hauptsitz in Ansbach. Seit 2005 bietet die NewCoTec erstklassige Leistungen im IT-Dienstleistungsumfeld. „NewCoTec“ steht dabei für New Collaboration Technologies. Die NewCoTec fokussiert sich als langjähriger Microsoft-Gold-Partner unter anderem auf die Bereiche Microsoft 365, Cloud Infrastructure und E-Mail-Security. Die NewCoTec ist deutschlandweit tätig und berät neben mittelständischen Unternehmen auch öffentliche Einrichtungen und internationale Großkonzerne.

Stefan Mooser, Vorstand der IF-Tech: „Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Kunden und den Kunden der NewCoTec zukünftig ein noch breiteres Leistungs-Portfolio anbieten können. Der Erfahrungsschatz des NewCoTec-Teams bei Microsoft-Projekten ergänzt optimal die Expertise der IF-Tech.“

Der langjährige geschäftsführende Gesellschafter und Gründer der NewCoTec, Werner Fuchs, zieht sich in den Ruhestand zurück. Künftig wird der bisherige Mitgesellschafter Fabian Frey das Unternehmen leiten. Die NewCoTec wird weiterhin unverändert als eigenständiges Unternehmen weitergeführt und wird eng mit der IF-Tech kooperieren.

Sicherheitslücke Citrix Workspace App & Receiver for Windows

Citrix meldet eine Sicherheitslücke für Citrix Workspace App & Receiver for Windows: CVE-2020-13884 und CVE-2020-13885.

Möglicherweise könnten dadurch lokale Nutzer während der Deinstallation unerwünschterweise Administrator-Rechte erlangen. Dies betrifft alle supporteten Versionen Citrix Workspace App für Windows vor 1912 sowie alle supporteten Versionen von Citrix Receiver für Windows – also jeweils auch nur für Windows, nicht auf allen anderen Plattformen.

Auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik warnt offiziell vor dieser Sicherheitslücke.

Citrix hat eine neue Version der Citrix Workspace App for Windows zur Verfügung gestellt, auf die unbedingt mittels Auto-Update oder mittels Installer aktualisiert werden sollte. Wer den Citrix Receiver nutzt, sollte dringend auf die Citrix Workspace App upgraden.

Die neuen Versionen stellt Citrix hier zum Download zur Verfügung:

Die offizielle Seite zu dieser Sicherheitslücke mit weiteren Informationen von Citrix finden Sie hier.

Webinar-Reihe mit Nutanix: Vielen Dank für das große Interesse!

Vielen Dank an die zahlreichen Teilnehmer des heutigen Webinars zusammen mit Michelle Reiff von Nutanix, moderiert von Martin Puscher, zum Thema Arbeiten 4.0 mit Nutanix und Citrix!

In diesem Webinar drehte sich alles um die Zentralisierung von Arbeitsplätzen mit dem hybriden Cloud-Ansatz von Nutanix´ hyperkonvergenter Infrastruktur und der Citrix Cloud.

Live-Webinar IF-Tech AG und Nutanix: Arbeiten 4.0 mit Nutanix und Citrix

Und am 25. Juni geht es dann weiter in der Webinar-Serie, dann werden wir Nutanix Files näher vorstellen.

>> Jetzt schon kostenfrei registrieren! 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und den Austausch mit Ihnen!