Nutanix

Hyperkonvergente Infrastrukturen: Profitieren Sie von den Vorteilen der Public und der Private Cloud

Nutanix Scaler Partner

Die IF-Tech AG ist offizieller Nutanix Scaler Partner. Wir halten uns immer zu den topaktuellen Entwicklungen auf dem Gebiet der hyperkonvergenten Infrastruktur auf dem Laufenden und beraten Sie umfassend, wie Sie am besten von den Technologien von Nutanix profitieren können. Wir berücksichtigen dabei selbstverständlich immer Ihre individuellen Anforderungen und betrachten Ihre gesamte IT-Infrastruktur.

Nutanix ist ein führender Anbieter von hyperkonvergenten Infrastrukturlösungen (HCI) und Cloud-Services. Die Vision von Nutanix ist es, IT-Infrastrukturen unsichtbar zu machen und IT-Abteilungen dabei zu unterstützen, sich auf die wirklich businesskritischen Anwendungen und Services zu konzentrieren. Inspiriert wurde dieser Ansatz von Web-Scale-Technologien und -Architekturen von Vorreitern auf diesem Gebiet wie Google, Amazon und Facebook. Kunden können bei wenigen Servern beginnen und diese nach Bedarf bis hin zu Tausenden von Servern skalieren. Leistung und Wirtschaftlichkeit bleiben dabei stets kalkulierbar.

Nutanix Enterprise Cloud Plattform

Das Herzstück bildet die Nutanix Enterprise Cloud Plattform. Nutanix vereint damit Computing, Storage und Virtualisierung in einer einzigen hyperkonvergenten Plattform unter Einsatz von branchenführenden Intel-basierten Servern von Nutanix, Dell, Lenovo, Cisco und anderen.

Das Beste aus beiden Welten! Mit Nutanix profitieren Sie sowohl von den Vorteilen von Public als auch von Private Clouds: Agilität und Einfachheit einer Public Cloud, sowie Kontrolle und Sicherheit einer Private Cloud. Dank des in die Plattform integrierten, Enterprise-Level Hypervisors, Nutanix AHV, entfällt der mit einer separaten Virtualisierungslösung verbundene zusätzliche Kosten- und Verwaltungsaufwand.
Nutanix basiert auf einer Distributed Storage Fabric, die den Storage aller Nodes zusammenfasst und verwaltet. Dieser Storage kann nicht nur für die gehosteten VMs verwendet werden, sondern auch direkt Anwendern oder Applikationen bereitgestellt werden. Dabei kann je nach Anwendungsfall zwischen den Arten File-, Block- oder Object-Storage gewählt werden:

Objects – einfacher, flexibler und S3-kompatibler Object-Storage

Volumes – Block Storage für Bare-Metal- und externe Anwendung

Files – Integriertes File Server Cluster, der File Analytics Skills mitbringt

Alle Services werden dabei schnell und unkompliziert mit wenigen Klicks über die Prism-Oberfläche verwaltet. Die Nutanix Enterprise Cloud Plattform bietet eine hohe Ausfallsicherheit, denn alle Nutanix Komponenten sind so designed und auf einander abgestimmt, dass einzelnen Hardware-Komponenten-Services und auch ganze Nodes ausfallen können, ohne dass Daten verloren gehen. Fällt ein Node aus, befinden sich immer noch Kopien der Daten und VMs auf den restlichen Nodes. Zudem bietet die Lösung native Datensicherung und Disaster Recovery für eine optimale Verfügbarkeit von Anwendungen.

Die Architektur der Nutanix Enterprise Cloud Platform ermöglicht es, sich individuell den Hypervisor, die Hardware-Plattform oder die Cloud auszusuchen, welche die Anforderungen der einzelnen Anwendungen optimal erfüllen. Rechenzentrumsmanager können aus einer breiten Palette an Virtualisierungs- und Cloudstacks auswählen, einschließlich Nutanix AHV, VMware vSphere und Microsoft Hyper-V in Ihrem eigenen Rechenzentrum und AWS und Microsoft Azure in der Public Cloud.

Nutanix Enterprise Cloud und AHV bieten auch die ideale Infrastruktur und Virtualisierungs-Plattform für Citrix Virtual Apps & Desktops.

Nutanix Cloud Bundles für den Mittelstand

Aktuell bietet Nutanix attraktive Cloud Bundles an! Für Neukunden gibt es noch bis zum 31.7.2020 drei verschiedene Cloud Bundles, die speziell auf die typischen Workloads von kleinen und mittelständischen Unternehmen ausgelegt sind. Eine Übersicht dazu finden Sie hier.