Kategorie: Allgemein

Sicherheitslücke Citrix Workspace App & Receiver for Windows

Citrix meldet eine Sicherheitslücke für Citrix Workspace App & Receiver for Windows: CVE-2020-13884 und CVE-2020-13885.

Möglicherweise könnten dadurch lokale Nutzer während der Deinstallation unerwünschterweise Administrator-Rechte erlangen. Dies betrifft alle supporteten Versionen Citrix Workspace App für Windows vor 1912 sowie alle supporteten Versionen von Citrix Receiver für Windows – also jeweils auch nur für Windows, nicht auf allen anderen Plattformen.

Auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik warnt offiziell vor dieser Sicherheitslücke.

Citrix hat eine neue Version der Citrix Workspace App for Windows zur Verfügung gestellt, auf die unbedingt mittels Auto-Update oder mittels Installer aktualisiert werden sollte. Wer den Citrix Receiver nutzt, sollte dringend auf die Citrix Workspace App upgraden.

Die neuen Versionen stellt Citrix hier zum Download zur Verfügung:

Die offizielle Seite zu dieser Sicherheitslücke mit weiteren Informationen von Citrix finden Sie hier.

Webinar-Reihe mit Nutanix: Vielen Dank für das große Interesse!

Vielen Dank an die zahlreichen Teilnehmer des heutigen Webinars zusammen mit Michelle Reiff von Nutanix, moderiert von Martin Puscher, zum Thema Arbeiten 4.0 mit Nutanix und Citrix!

In diesem Webinar drehte sich alles um die Zentralisierung von Arbeitsplätzen mit dem hybriden Cloud-Ansatz von Nutanix´ hyperkonvergenter Infrastruktur und der Citrix Cloud.

Live-Webinar IF-Tech AG und Nutanix: Arbeiten 4.0 mit Nutanix und Citrix

Und am 25. Juni geht es dann weiter in der Webinar-Serie, dann werden wir Nutanix Files näher vorstellen.

>> Jetzt schon kostenfrei registrieren! 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und den Austausch mit Ihnen!

Interview: „Der digitale Arbeitsplatz ist wie eine Reise“ 

Lesetipp: Unser Vorstand Martin Holzner wurde von der Fachzeitschrift CRN zur Zukunft des digitalen Arbeitsplatzes interviewt.

Artikel CRN

Aufgrund der Corona-Pandemie ist im Moment die Nachfrage nach Homeoffice-Lösungen ungebrochen. Dieser Artikel geht unter anderem der Frage nach, ob das der Grundstein sein könnte für langfristig angelegte Digital-Workplace-Projekte bei Unternehmen, die bisher den Schritt in Richtung Cloud oder digitalem Arbeitsplatz noch nicht in Erwägung gezogen hatten.

Martin Holzner dazu: „Wir müssen ein Bewusstsein dafür schaffen, dass die »Cloudifizierung« die Zukunft ist und wir keine Zeit verlieren sollten, um nicht ins Hintertreffen zu geraten. Der Weg ist dabei das Ziel: Der digitale Arbeitsplatz ist wie eine Reise, die man ja auch immer mit einem ersten Schritt beginnt. Und auch auf Reisen muss man auf Veränderungen reagieren und kommt nicht immer auf dem direkten Weg am besten zum Ziel.“

Der vollständige Artikel steht auf der Website der CRN sowie auf der Website der Funkschau zur Verfügung.

Microsoft Teams neu einführen? Wir empfehlen das Training der ein.stein Bildungswerkstatt!

Die IF-Tech AG unterstützt bei der Einführung von Microsoft Teams in technischer Hinsicht. Für das individuelle Training von Endbenutzern ist die ein.stein Bildungswerkstatt ein starker Partner.

Die ein.stein Bildungswerkstatt bietet maßgeschneiderte In-house-Trainings an, unter anderem zu Microsoft Teams. So können alle Mitarbeiter Microsoft Teams schnell produktiv einsetzen.

Die detaillierten Schulungsinhalte des Microsoft-Teams-Trainings finden Sie hier zum Download.

Für Fragen oder Angebote wenden Sie sich bitte direkt an die ein.stein Bildungswerkstatt unter info@bildungs-werkstatt.com

Frohe Ostern!

Wir wünschen allen ein frohes und erholsames Osterfest – gerade in diesen turbulenten Zeiten!