IF-Tech Blog

Homeoffice-Arbeitsplätze innerhalb weniger Stunden aktiv nutzen mit Citrix-Cloud-Lizenzen!

Homeoffice-Arbeitsplätze innerhalb weniger Stunden aktiv nutzen: Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit, Citrix-Cloud-Lizenzen einfach zu mieten und so einen unkomplizierten ersten Schritt in Richtung Citrix Cloud zu machen. Wir stellen Ihnen dazu in unserer Citrix Cloud einen eigenen Bereich zur Verfügung, in dem Ihre Applikationen und Desktops veröffentlicht sind.

Welche Vorteile bietet das für Sie als Kunde?

  • Alles aus einer Hand: Von der Beratung und Bestellung über die Bereitstellung bis hin zum Support der Administratoren
  • Schnelles Onboarding in eine schlüsselfertige Citrix-Cloud-Lösung (Globale Hochverfügbarkeit)
  • Freie Entscheidung über die Laufzeit der Lizenzen: Flexibel (pay-as-you-grow) oder festgeschrieben (commit)
  • Auf- und Abskalierung der Lizenzen
  • Monatliche Rechnungsstellung
  • Weniger Aufwand bei der eigenen Infrastruktur und Administration

Verschiedene Services von Citrix und IF-Tech können auf Wunsch dazu gebucht werden.

Wir erstellen gerne ein individuelles Angebot für Sie: Tel. 089 2000669-20, vertrieb@if-tech.de

Diese Informationen als PDF herunterladen

 

 

 

Arbeiten 4.0 und Homeoffice gefragt wie nie!

Laut einer ganz aktuellen Umfrage des Bundesverbands Digitale Wirtschaft, durchgeführt jetzt Anfang März 2020, erwarten zwei von drei Angestellten in Situationen wie zum Beispiel aktuell mit dem Coronavirus im Homeoffice arbeiten zu können, berichtet die Funkschau.
Unternehmen, die noch auf dem Weg sind hin zu einem Digital Workplace, sind gefragt schnell zu handeln, um Ihren Mitarbeitern in kürzester Zeit entsprechende Homeoffice-Arbeitsplätze bereitstellen zu können, aber auch um die IT-Infrastruktur generell für die Zukunft fit zu machen. Dabei unterstützen wir gerne von der Beratung über die Implementierung und später den laufenden Betrieb!
Wir wollen natürlich nicht nur unseren Kunden beim Einrichten von neuen Homeoffice-Arbeitsplätzen mit Rat und Tat zur Seite stehen, sondern auch selbst mit gutem Vorbild vorangehen. Für uns gehören Remote Work ohnhin  zum Alltag, aber gerade in der aktuellen Situation arbeiten wir natürlich erst recht von zu Hause aus wann immer es möglich ist, um die Ansteckungsgefahr zu verringern – natürlich unter anderem mit den Technologien unserer Partner Microsoft und Citrix!

Wir begrüßen unsere neuen Teammitglieder

Wir sind super ins 10-Jahre-Jubiläumsjahr der IF-Tech AG gestartet, denn wir dürfen gleich zwei neue Mitarbeiter in unserem Team begrüßen: Josef Hofmann (System Engineer) und Jenny Carmenates (Inside Sales). Nochmals herzlich willkommen! Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit und dass ihr unser Team weiter verstärkt!

 

IF-Tech AG erweitert mit Marco Klose den Vorstand zum Führungs-Trio

Mit Wirkung zum 1. Februar 2020 hat die IF-Tech AG ihren Vorstand, bislang bestehend aus den beiden Gründern Stefan Mooser und Martin Holzner, um Marco Klose als neues, drittes Mitglied des Vorstands erweitert.

Martin Holzner: „Die IF-Tech AG ist in den letzten Jahren deutlich gewachsen, daher passen wir auch den Zuschnitt des Vorstands der neuen Firmenstruktur an. Wir freuen uns sehr, dass wir den Vorstand um einen erfahrenen Experten aus den eigenen Reihen verstärken können.“

Der Vorstand der IF-Tech AG: Martin Holzner, Stefan Mooser, Marco Klose (von links nach rechts)

Der Informatikbetriebswirt Marco Klose ist Spezialist auf den Gebieten Virtualisierung und Networking mit Schwerpunkt auf den Herstellern Citrix und Microsoft und ist Mitglied im Citrix Partner Expert Council EMEA (PTEC). Nach beruflichen Stationen bei den Frenzelit Werken GmbH und der BG-PHOENICS GMBH ist er seit 2012 bei der IF-Tech AG tätig, zuletzt als Teamlead Consulting. Er wird zukünftig als Vorstand alle technischen Themen verantworten. Stefan Mooser wird die Bereiche Personal, Qualitäts- und Projektmanagement betreuen, Martin Holzner nach wie vor die Bereiche Vertrieb und Marketing.

Marco Klose: „ Auch wenn wir schon lange eng und sehr erfolgreich zusammenarbeiten bedanke ich mich ausdrücklich für das entgegengebrachte Vertrauen. Ich freue mich sehr auf die neuen Aufgaben und dass ich mich in der neuen Position auf die technische Ausrichtung der IF-Tech AG konzentrieren kann, damit wir unsere Kunden auch in Zukunft optimal unterstützen können.“

IF-Tech AG beim Citrix & Microsoft Partnertag in München

„Warum brauchen wir Citrix noch“? Diese Frage wurde beim Citrix & Microsoft Partnertag am 5.2.2020 in München beantwortet und getreu dem Motto „Better Together“ die Partnerschaft beider Firmen vorgestellt.

Marco Klose durfte dabei zusammen mit Elke Ringler (Channel Director Central Europe bei Citrix) über innovative Lösungen und Projekte mit Citrix und Microsoft sowie über das Microsoft Lighthouse Programm sprechen. Und natürlich auch wie wir unsere Kunden am besten in der Cloud-Welt begleiten können.

Vielen Dank für die Einladung!