Autor: Eva Heigl

Webinar: Ransomware-Attacken erfolgreich abwehren

Ransomware-Attacken erfolgreich abwehren – wir freuen uns auf das Webinar zusammen mit Nutanix und Veeam am 14. Juli 2022 ab 15 Uhr zu diesem brandaktuellen Thema!

Die Bedrohung durch Ransomware ist größer denn je und Cyberattacken und erpresserische Lösegeldforderungen betreffen auch kleine und mittelständische Unternehmen. „Wir sind ja nicht interessant genug für Hacker“ – das gibt es nicht!

Zum Teil stellen die Vorfälle sogar die weitere Existenz der Betriebe in Frage: Neben 16 Tagen durchschnittlicher Downtime durch Ransomware erleiden Firmen einen Imageverlust, oft einen Stillstand der Produktion, außerdem werden zum Teil Bußgelder in Millionenhöhe fällig.

Doch was tun? Wie gehen die Hacker vor bei Ransomware-Angriffen? Wo sind die Einfallstore am größten und sollten als erstes geschlossen werden? In diesem Webinar zusammen mit Nutanix gehen wir darauf ein, wie Sie sich optimal rüsten können, um Cyberattacken erfolgreich abwehren zu können und am besten von vorneherein gar keine Ansatzpunkte zu bieten.

Keine Zeit am 14.7.? Trotzdem anmelden, wir stellen dann die Aufzeichnung zur Verfügung!

„Follina“: Schadcode wird per Microsoft Office eingeschleust

Die Schwachstelle kann laut BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) mithilfe einer präparierten Word-Datei ausgenutzt werden, wodurch Angreifende womöglich in die Lage versetzt werden, auf Basis der im Dokumentenverarbeitungsprogramm enthaltenen Remote Template-Funktion den Download einer HTML-Datei aus dem Internet anzustoßen. Dies kann zur weiteren Ausführung von PowerShell-Code missbraucht werden, wodurch Angreifende Programme installieren, Daten anzeigen, ändern oder löschen könnten.

Das BSI empfiehlt dringend, bis zur Bereitstellung eines Patches durch Microsoft die Umsetzung der genannten Workarounds zu prüfen.

Weitere Infos zum Workaround bietet Microsoft hier.

IT-Publikationen berichten natürlich auch bereits darüber, unter anderem:

IF-Tech @ Nutanix EMEA Tech Summit

Wir freuen uns, dass unser Kollege Peter Seidl für die IF-Tech AG in London vor Ort ist, um sich zu den neuesten Entwicklungen von Nutanix zu informieren.

Wir sind schon gespannt, was er an Infos im Gepäck mitbringt!

Frohe Ostern!

Das gesamte IF-Tech-Team wünscht erholsame Feiertage und frohe Ostern!